VBMF-Kolloquium

"Hochauflösende Mikroskopie in der biomedizinischen Forschung" (Abstracts, Poster)
mit Vorträgen von:

Prof. Dr. Karl-Jürgen Halbhuber (Institut für Anatomie II, Medizinische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität):
"Neue Möglichkeiten für die Anwendung der Fluoreszenzmikroskopie in der medizinischen Diagnostik und Forschung"

PD Dr. Karsten Rippe
(Deutsches Krebsforschungszentrum / BioQuant, Research Group Genome Organization & Function, DKFZ):
"Verbesserung der räumlichen und zeitlichen Auflösung der Fluoreszenzmikroskopie zur Untersuchung der dynamischen Organisation des Zellkerns"

time:     Monday, November 10, 2008, 16 c.t.
place:    Jena, Hörsaal am Eichplatz (Eingang im Kollegienhof)